Heilige Land & Ägypten 9 Tage Pilgerreise

Heilige Land & Ägypten 9 Tage Pilgerreise
HEILIGE LAND 9 TAGE PILGERREISE________________________________________

DAY 1 – IM LAND DER BIBEL: Nachmittag Ankunft am Flughafen. Nach der Ankunft, Empfang und Transfer zum Hotel

TAG 2 – MITTELMEERKÜSTE UND NAZARET: Caesarea: Wir besichtigen die Ruinen der Kreuzfahrerstadt, umgeben von einem Graben und einer Stadtmauer, die die Ruinen der römischen Stadt umschließt. Wir besichtigen das Römische Theater, Meggido: Armageddon. Ein sehr wichtiger strategischer Punkt auf der Via Maris, die Ägypten und Damaskus verbindet; Es ist die Stadt, die viele Kriege erlebt hat und viele Zerstörungen in den verschiedenen Kriegen und Zeiten erlebt hat. Wir glauben, dass die letzte Schlacht auf dem Hügel oder den Ebenen von Meggido sein wird. Nazareth: nach Galiläa, um die Stadt Nazareth zu besuchen, die das frühe Leben der Heiligen Familie verfolgt; Wir besuchen die Verkündigungskirche, die 1960-68 erbaut wurde und die Krypta umschließt, die eines der größten christlichen Heiligtümer im Nahen Osten ist. Wir besichtigen sich Marys Brunnen an.

TAG 3 – TIBERIAS SEE / JERUSALEM: Wir fahren mit dem Boot nach Caphernaum: Wir besichtigen die Ruinen der Stadt, wo Jesus sein Ministerium aufbaute und die Stelle der Synagoge, in der er lehrte, Wir fahren nach Tabgha: der Ort der Brotvermehrung und Fisch, wir besichtigen die Mosaiken aus dem 4. Jahrhundert. Fahre auf den Gipfel des Berges der Seligpreisungen. Weiter nach Jerusalem Via Beit She’an.

TAG 4 – DIE BERGE VON JERUSALEM UND BETHLEHEM: der Oliven auf der östlichen Seite der Stadt über Kidron Valley. Der Gipfel bietet einen herrlichen Blick auf die Altstadt, das markante Panorama der judäischen Hügel bis hin zum Toten Meer. Es ist der Berg, von dem aus Jesus in den Himmel aufgestiegen ist, der Ort, an dem das Vaterunser gelehrt wurde, und der Ort, an dem Jesus oft zur Meditation kam; eine hervorragende Aussicht auf die Stadt und den Ort der Salomon-Tempel-Bereich. Am Fuße der Hügel befindet sich der Garten von Gethsemane und die Kirche von Agony, wo Jesus betete und von Judas betrogen wurde. Nur fünf Meilen südlich von Jerusalem liegt Bethlehem. Die Geburt Jesu hat diese kleine Stadt unsterblich gemacht, ihr einen unsterblichen Ruf verschafft und ihren Namen in den letzten 2000 Jahren im Herzen eines jeden Christen gelebt. Wir besuchen die Geburtskirche und das Hintenfeld und das Boas-Feld.

TAG 5 – JERUSALEM DIE ALTE STADT: Wir gehen in Richtung der Stadt der Mauern, die von Salomon erbaut wurden, dem prächtigen Ort mit den heiligsten Stätten; Wir gehen in die Stadt durch Damaskus Tor und durch die malerischen bunten Basare zum großartigen Tempelbereich, in dem Solomons Tempel auf Berg errichtet wurde. Moriah. Wir besichtigen  den Felsendom, der den Opferstein umschließt. Die Moschee von El-Aksa, weiter südlich; der Turm des Tempels und der Klagemauer oder der Klagemauer, dann von St. Stephens Tor und in die Altstadt, um die Kirche St. Anne, den Pool von Bethesda, Lithostrotos, Pilatus Gerichtssaal, Ecce Homo und Spaziergang auf der Via Dolorosa, die uns zur Grabeskirche führt.

TAG 6 – JERUSALEM / QUMRAN / HEILIGE MESSEADA / TABA / KAIRO: An diesem Tag fahren wir von Jerusalem nach Qumran: Wir besichtigen den Ort, an dem die Schriftrollen des Toten Meeres gefunden wurden nach Heilige Messeada, wo die Zeloten den letzten Halt hatten, bevor sie ihr Leben für ihre Freiheiten opferten. Wir fahren durch den Negev auf Eilat nach Taba Grenzen und überqueren wir zu Ägypten. Kairo

TAG 7 – CAIRO / SAKARRA / SPHINX: Wir fahren durch das Land nach Memphis die erste Hauptstadt der Geschichte und Wir fahren nach Sakarra, um die Stufenpyramide und die Gräber der Adlige mit ihren bunten Szenen. Wir besichtigen die Pyramiden von Gizeh, eines der Sieben Weltwunder; Weiter zur Sphinx und zum Valley Temple.

TAG 8 – MUSEUM / ALTES KAIRO: Besichtigung des Ägyptischen Antiquitätenmuseums, um die wertvollsten Sammlungen von Tut-Ankh-Amon zu besichtigen, Weiterfahrt nach Alt-Kairo zum Besuch der ältesten Kirchen Ägyptens, die Hängenden Kirche, St. Sergius Kirche und die Synagoge von Ben Ezra. Weiterfahrt zur Zitadelle der Saladin Mohamed

TAG 9 – FLUGHAFEN: Abfahrt zum Internationalen Flughafen von Kairo für die Abreise